Wie von Hessen Mobil berichtet, erfolgen seit Montag, den 01.10.2018  Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Landesstraße 3199 zwischen der A 66-Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach im Bereich "Eiserne Hand" und dem Ortseingang von Bad Orb. Für die  Abwicklung konnte die erfahrungsgemäß verkehrsärmere Zeit während der hessischen Herbstferien in vollem Umfang ausgenutzt werden.

Unter dem Titel „Salutogene: Wie entsteht Gesundheit?“ lädt die ökumenische Klinik und Kurseelsorge am Mittwoch, den 24. Oktober, um 19.30 Uhr in das Evangelische Gemeindehaus Bad Orb, Martin-Luther-Str. 7 ein.

„Volker, wo bleibst du?“, schallte es gefühlt stundenlang über den Parkplatz vor der Konzerthalle in Bad Orb, der FDP-Kreistagsabgeordnete Rolf Zimmermann wurde nicht müde, seine „Sehnsucht“ nach dem hessischen Ministerpräsidenten per Megaphon zum Ausdruck zu bringen.

Von 9:30 Uhr bis 14:00 Uhr wird den Besuchern des diesjährigen Landfrauenmarktes am Samstag, 22. September 2018, wieder ein reichhaltiges Angebot an landwirtschaftlichen Erzeugnissen, Bioprodukten und Selbstgemachtem angeboten.

Aller Voraussicht nach ab Montag, den 01.10.2018 starten die Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Landesstraße 3199 im Bereich der "Eisernen Hand" zwischen der A 66-Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach im Bereich "Eiserne Hand" und dem Ortseingang von Bad Orb. Bei der Abwicklung und Festlegung der Bauzeit kann damit die erfahrungsgemäß verkehrsärmere Zeit während der hessischen Herbstferien in vollem Umfang ausgenutzt werden.

„Bad Orb bekommt eine weitere finanzielle Unterstützung für die Stadtentwicklung. Das begrüßt der Main-Kinzig-Kreis sehr, denn es wird die geplanten und auch schon vom Kreis mit geförderten Vorhaben stärken“, erklärt Landrat Thorsten Stolz (SPD).

Nachdem im Anschluss an die Kerb in Bad Orb Ende August ein 47-jähriger Mann bei einer Auseinandersetzung schwer verletzt wurde (wir berichteten), sitzt der mutmaßliche Haupttäter in Untersuchungshaft. Das Opfer soll am 26. August gegen 2 Uhr auf dem Nachhauseweg von vier jungen Männern angegriffen worden sein. Die Tatverdächtigen wurden noch in der Nacht von der Polizei festgenommen, nach den erkennungsdienstlichen Maßnahmen aber zunächst wieder entlassen.

Unterkategorien

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

AnzeigeWerbung Benzing

AnzeigeVorsprung Online

Anzeigewickleinvorsprung270918

Anzeigedegen270918

Anzeigecarmen broenner10092018

Anzeigebannerkreis 290918

Anzeigewerglaubtistnieallein

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner