Glimpflich endete ein Brand in einer Küche am Mittwochmittag gegen 14 Uhr in einem Mehrfamilienhaus im Buchenweg in Bruchköbel. Der für das Gebäude zuständige Sicherheitsdienst hatte die Feuerwehr alarmiert, nachdem einer der Rauchwarnmelder in einer der Wohneinheiten Alarm geschlagen hatte.

Bei einem Brand auf dem Gelände des Geflügelzuchtvereins in der Gleiwitzer Straße in Bruchköbel (wir berichteten) sind am Dienstagnachmittag mehrere Gebäude und eine Gartenhütte Opfer der Flammen geworden. Glücklicherweise befanden sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine Tiere in den betroffenen Gebäuden. Die Feuerwehr konnte dank dem schnellen Eingreifen eine Ausbreitung auf angrenzende Gärten und Wohnhäuser verhindern.

Am späten Dienstagnachmittag kam es zu einem größeren Brand im südwestlichen Innenstadtbereich von Bruchköbel. Die Feuerwehr ist aktuell mit den Löscharbeiten beschäftigt. Aufgrund der Rauchentwicklung werden Anwohner aufgefordert, Türen und Fenster zu schließen.

Die Zuschauer an der Großbaustelle in der Bruchköbeler Innenstadt bekommen derzeit jeden Tag etwas geboten, denn die Veränderungen sind deutlich erkennbar. Die Betonbodenplatte wächst, die gegossenen Wände im Untergeschoss stehen bereits und die Einschalarbeiten für die Decken sind in Vorbereitung. „Die Dimensionen des Gebäudes werden jetzt erst richtig sichtbar“, stellt Bruchköbels Bürgermeisterin Sylvia Braun (FDP) bei einem Besuch der Baustelle vom neuen Stadthaus fest.

Nach dem gelungen Start im Juni folgt am Samstag, 18. Juli 2020 von 14.00 bis 16.00 Uhr der zweite Termin des Reparatur Cafés Bruchköbel, unverändert im Jugend, Familien & Sozialzentrum der Stadt Bruchköbel - in den ehemaligen Räumen der Sozialen Dienste Bruchköbel, Hauptstr. 26a - und dann regelmäßig jeweils am dritten Samstag im Monat.

Die Feuerwehr wurde am Freitagmittag um 12:16 Uhr zu einem Brand in einem Motorrad in der Allensteiner Straße in Bruchköbel gerufen.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner