Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion Langenselbold, CDU Bürgermeisterkandidat Tobias Dillmann und die RICHTER.transporte Spedition und Logistik GmbH diskutierten vor wenigen Tagen gemeinsam die aktuelle Situation im Speditionsgewerbe, vor dem Hintergrund der aktuellen politischen Rahmenbedingungen, der Digitalisierung nebst autonomen Fahrens, des Fachkräftemangels sowie der zukünftigen Elektromobilität.

„Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung“, so kommentiert der Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler (FW), Manfred Kapp, die in der vergangenen Woche erfolgte Aufnahme Langenselbolds in das von der hessischen Landesregierung angebotene Programm zur Erhöhung der Sicherheit vor Ort.

Unter dem Motto „Erzähl mal, wie es früher war...“ laden die Seniorenberatung und die Bücherei der Stadt Langenselbold gemeinsam mit dem Heimat- und Geschichtsverein Interessierte aller Altersgruppen am Mittwoch, 20. November, um 15:00 Uhr zum Erinnern und Erzählen ein.

Vor einigen Tagen besichtigte Timo Greuel, SPD-Bürgermeisterkandidat und Erster Stadtrat, in Begleitung der Stadtverordneten Bettina Schonlau die neue KiTa „Kunterbunt“ am Bürgerplatz im Baugebiet „Niedertal III“, um sich persönlich ein Bild des Baufortschritts zu machen.

Längst gehört der Langenselbolder Weihnachtsmarkt, der am ersten Adventswochenende vom 29.11.2019 bis 01.12.2019 stattfinden wird, zu den attraktivsten Weihnachtsmärkten im Main-Kinzig-Kreis. Nicht nur die schöne Atmosphäre im Schlosspark, auch das vielseitige Programm lockt Jung und Alt. Dies bestätigen die jährlich wachsenden Besucherzahlen.

Nach Einbringung des Haushaltes in die Langenselbolder Stadtverordnetenversammlung zu Beginn dieser Woche begrüßt der Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler, Manfred Kapp, die vom Kämmerer vorgeschlagene Senkung des Hebesatzes der Grundsteuer um 75 Hebepunkte.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner