Bei einem Unfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 3209 zwischen Bergen-Enkheim und Dörnigheim ereignete, wurden vier Personen schwer verletzt; sie kamen in umliegende Krankenhäuser. Zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes herrschte offenbar starker Seitenwind. Nach ersten Erkenntnissen war eine 79 Jahre alte Frankfurterin in ihrer Mercedes A-Klasse kurz vor 14 Uhr auf der Landesstraße 3209 in Richtung Dörnigheim unterwegs, als sie offenbar aufgrund des starken Windes die Kontrolle über ihren Wagen verlor und in den Gegenverkehr geriet.

Die Stadtteilwehren Bischofsheim, Dörnigheim und Hochstadt wurden mit dem Einsatzstichwort "F 3 - Hochhaus" am Dienstag um 23.07 Uhr in die Schillerstraße nach Bischofsheim alarmiert. An der Einsatzstelle brannte es auf einem Balkon im 8. Obergeschoss eines 11. geschossigen Wohnhochhauses. Das Feuer drohte auf den Innenbereich der Wohnung überzugreifen.

Die Staatsanwaltschaft Hanau und die Ermittler des Hanauer Fachkommissariats 11 wenden sich mit der Veröffentlichung eines Phantombildes an die Bevölkerung und bitten um Mithilfe. Nach einem Raubüberfall auf ein Firmenbüro in der Spessartstraße in Bischofsheim am Freitag, 6. Dezember 2019, gegen 17.10 Uhr, fahndet die Kripo nun mit einem Phantombild nach dem Unbekannten.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner