Der kommissarische Schulleiter Dirk Eckrich und Französisch-Lehrer Holger Wunderlich konnten am Montag, d. 22.10.18 einer Schülerin und zwei Schülern des Französisch-Wahlpflichtkurses des Jahrgangs 10 zur bestandenen DELF-Prüfung gratulieren.

Wo einst an der umkämpften Vogesenfront Schüsse zwischen deutschen und französischen Soldaten in den Tälern schallten und Patronenhülsen die Abhänge hinunter rollten, trafen sich 70 angehende Abiturientinnen und Abiturienten des Lycée Diderot/Langres und der Otto-Hahn-Europaschule einhundert Jahre nach dem Ende des ersten Weltkrieges auf einem der vielen ehemaligen Kriegsschauplätze.

Mit der Bronzemedaille und 500 Euro Preisgeld im Gepäck kehrten nun einmal der Schülerinnen-Achter und mit Rang sechs die Hockey-Mannschaft der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) aus Berlin zurück.

Weitere Beiträge ...

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

Anzeigeplissee2019junker

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner