Das Polizeipräsidium Südosthessen warnt aktuell wieder vor Betrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. So versuchten dreiste Betrüger am Donnerstagabend an Geld und Wertgegenstände eines Rentners in Birstein zu gelangen. Eine Diebesbande sei festgenommen und dabei ein Zettel mit seinem Namen aufgefunden worden. Mit dieser Legende rief ein angeblicher Polizeibeamter bei dem Senior an. Nachdem dieser mitteilte, dass er keine Wertgegenstände habe, wurde das Gespräch kurz darauf beendet. Der Birsteiner informierte umgehend die Polizei.

Die Polizei in Schlüchtern sucht Zeugen zu einem Automatenaufbruch am frühen Donnerstagmorgen in der Industriestraße in Birstein.

Gemäß § 16 der Satzung der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Birstein findet am Freitag, 01. März 2024, um 20:00 Uhr die gemeinsame Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Gemeinde Birstein im Dorfgemeinschaftshaus in Hettersroth statt.

Im Rahmen eines verbilligten Dauerkartenvorverkaufs gewährt die Gemeinde Birstein ab Montag, 04.03.2024, bis einschließlich 30.04.2024 einen 5-prozentigen Rabatt auf die Dauerkarten für Erwachsene.

Verkehrsteilnehmern, die am Sonntagabend (11. Februar 2024), gegen 19 Uhr, auf der Landstraße 3196 zwischen Birstein und Bad Soden-Salmünster unterwegs waren, könnte ein weißer BMW durch seine Fahrweise aufgefallen sein. Der 26-jährige Fahrer soll mit seinem Auto auf dieser Strecke mehrfach auf die Gegenfahrspur gekommen sein. Der BMW mit GN-Kennzeichen soll trotz Gegenverkehr unbeirrt in der Mitte der Fahrspuren weitergefahren sein.

Mit einem Rettungshubschrauber kam ein schwerverletzter Fußgänger nach einem Zusammenstoß mit einem Auto auf einem Supermarktparkplatz in der Bahnhofstraße in Birstein am Dienstagnachmittag in ein Krankenhaus, wo er später verstarb. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr ein 21-Jähriger kurz nach 15.30 Uhr den Parkplatz im Bereich der einstelligen Hausnummern parallel zum Markteingang und soll nach links in Richtung Hauptstraße abgebogen sein.

Von links: Dieter Hannes, Ewa Chillinska, Angelika Roskoni, Jochen Flach, Marcel Scharf, Steffi Brummund (Schriftführerin), Leni, Jan Luca Woratschek (1. Vorsitzender), Herbert Woratschek (Kassierer), Leon Roskoni (2. Vorsitzender), Peter Blumöhr, Simon Heilmann (Stv. Kassierer), Victor-Leon Grote.

In den gemütlichen Räumlichkeiten des Kulturkellers Birstein fand die Jahreshauptversammlung der Wilden Kultur Birstein statt, ein Ereignis, das die kreative Energie und den unermüdlichen Einsatz für die Kultur in der Region unterstrich.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Birstein

Am Samstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Birstein um 11:16 Uhr in den Bisselsweg zu einer brennenden Trafostation alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es an einem Strommast neben der Trafostation, in etwa 5 Metern Höhe, zu einem Kabelbrand gekommen war.

Stellv. CDU-Kreisvorsitzender Otmar Wörner, Landtagsabgeordneter Michael Reul, Präsidentin des Hessischen Landtags Astrid Wallmann, Vorsitzender Mike Theimer, Fürst Alexander von Isenburg, Stellv. CDU-Kreisvorsitzender Uwe Häuser.

Mit Landtagspräsidentin Astrid Wallmann konnten die Birsteiner Christdemokraten beim traditionellen Neujahrsempfang das politische Jahr 2024 beginnen. Mike Theimer, Gastgeber und Vorsitzender der Birsteiner Christdemokraten begrüßte zahlreiche Gäste aus dem gesamten Main-Kinzig-Kreis.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2