Dr. Mirko Wolf. Fotograf: Tobias Koch

Im kommenden Jahr findet in Freigericht die Bürgermeisterwahl statt und für Dr. Mirko Wolf steht bereits jetzt fest, dass er sich noch einmal zur Wahl stellen wird. „Aller guten Dinge sind drei“, stellt Wolf mit einem Schmunzeln fest, hatte er sich doch bereits 2012 und 2018 zur Wahl gestellt und mit 26.7 und 40.8 Prozent gute Ergebnisse erzielt. 2012  wurde er von der CDU-Freigericht nominiert,  2018 kandidierte er  parteilos und unabhängig.

Die Gemeinde Freigericht lädt im Rahmen ihrer Angebote für Seniorinnen und Senioren Interessierte am Mittwoch, den 18. Oktober 2023, ab 15:00 Uhr ins Freigerichter Rathaus ein, um sich rund um das Thema „Enkeltrick, Kaffeefahrt und Co.“ zu informieren.

Am Dienstag, 26.9.23, kommen die Freigerichter wie gewohnt um 18 Uhr zusammen, um gegen Putins völkerrechtswidrigen Krieg in der Ukraine zu demonstrieren.

Am 27.09. um 19 Uhr setzt der Energiestammtisch Freigericht e.V. seine Vortragsreihe zum Thema „Die Energiewende im Eigenheim“ fort und folgt einer Einladung des Stadtverbandes der GRÜNEN Alzenau.

Aufgrund einer innerbetrieblichen Veranstaltung sind die Verwaltung der Wirtschaftsbetriebe der Gemeinde Freigericht sowie der Bauhof am Dienstag, 26. September 2023, geschlossen.

Gemeinsam mit der Jugendarbeit aus Rodenbach geht es in den hessischen Herbstferien am Dienstag, 24. Oktober 2023, in den Holiday Park.

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2