Unter dem Motto „Kein Grad weiter“ ruft Fridays for Future am 25.09.2020 zum 5. globalen Klimastreik auf, um gemeinsam ein starkes Zeichen für Klimagerechtigkeit zu setzen. Auch die Ortsgruppe Gelnhausen nimmt teil. Diesmal soll es eine Fahrraddemo geben, unterstützt von einem herkömmlichen Demozug zu Fuß. Beide Demonstrationszüge starten um 13 Uhr im Bollenweg beim Grimmelshausen-Gymnasium und enden in einer gemeinsamen Kundgebung am Halbmond im Stadtgarten.

Ehrentag für den Finanzfachmann der Stadtverwaltung (von rechts): Bürgermeister Daniel Chr. Glöckner, Peter Oberst, Jubilar Marcel Pipa, Sabrina Sinsel und Stefan Bechtold.

Mit seinem Team bewegt er tagtäglich ein elementares Zahnrad im Getriebe der Gelnhäuser Stadtverwaltung: Marcel Pipa, Leiter der Abteilung Steuern und Finanzen, feierte im kleinen Kreis kürzlich sein 25-jähriges Dienstjubiläum.

Stehend: Uwe Leinhaas, Bernd Wietzorek, Jakob Mähler, Holger Sommer, Maria Rinkenberger. Knieend: Victoria Schmidt, Clara vom Endt, Sophie Abend.

Zu einem Arbeits- und Kennenlernwochenende haben sich vor kurzem die aktiven Mitglieder des Gelnhäuser Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen in der Jugendherberge in Büdingen einquatiert.

Boomerang-Bags sind ehrenamtlich genähte Einkaufstaschen aus Stoffen, die bereits ihre Arbeit als Bettwäsche, Tischdecken oder Gardinen getan haben und nun nicht mehr benötigt werden.

Die Ortsgruppe des Spessartbund Gelnhausen lädt ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 25. September 2020 ab 18.30 Uhr ins Sportlerheim des Gelnhäuser Fußball Club 03, Gelnhausen, Freigerichter Straße, ein.

Hofgottesdienst bei strahlendem Sonnenschein vor dem Kreisruheheim Gelnhausen.

Mehr als 15 Bewohnerinnen und Bewohner des Kreisruheheims Gelnhausen waren bei strahlendem Sonnenschein zusammengekommen, um gemeinsam mit Pfarrer Rainer Schomburg von der evangelischen Gemeinde Marienkirche Gelnhausen einen Hofgottesdienst zu feiern.

„Zuletzt hielt ich eine Postkarte in der Hand. Sie zeigte einen traurigen, gebeutelten Planeten Erde, neben ihm schwebte ein Virus. ‚Danke für die Pause‘ sagte die Erde. Darauf antwortete das Virus: ‚Glaubst du, sie haben es begriffen?‘“, berichtet Andreas Hlasseck, Sprecher der People for Future Gelnhausen.

Die große Weihnachtserlebnisführung und der Weihnachtsmarkt in Gelnhausen werden in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden.  Bürgermeister, Magistrat und Kultourismusabteilung haben sich schweren Herzens zu der Absage der beliebten Veranstaltungen entschlossen. Dank alternativer Konzepte wie der „GEWEIH-App“ (GElnhäuser WEIHnacht), dem „Budenzauber light“, der festlichen illuminierten Altstadt rund um den riesigen Adventskranz am Obermarkt und einer Krippenausstellung sollte aber trotzdem Weihnachtsstimmung in der Barbarossastadt aufkommen. 

Gemeinsam mit den Seniorenvertreterinnen und –vertretern aus allen Gelnhäuser Stadtteilen haben Bürgermeister Daniel Christian Glöckner (Vierter von links) und Jutta Hofmann-Engel (Zweite von rechts), die bei der Stadt für die Seniorenarbeit zuständig ist, beschlossen, die Seniorentreffen bis Ende 2020 abzusagen.

Mitte März wurden alle Veranstaltungen für die Seniorenclubs in Gelnhausen und in den Stadtteilen für die folgenden Monate abgesagt.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner