Der 25. November trägt auch in diesem Jahr die Farbe Orange. Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen findet an diesem Datum jährlich weltweit die Beleuchtungsaktion „Orange your City“ statt.

Die Stadt Maintal hisst anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen und Mädchen seit vielen Jahren die Flagge von „Terre des Femmes“ vor dem Rathaus in der Klosterhofstraße.

Die Stadtleitbildgruppe „Mainufer“ informiert seit kurzem am Mainufer mit neun Hinweistafeln über ihre Ideen, Planungen und bereits realisierte Projekte zur Aufwertung des Naherholungsbereichs.

„Das Main-Strand-Projekt bietet spannende Perspektiven“, zeigt sich der FDP-Fraktionsvorsitzende in Maintal, Thomas Schäfer, sehr angetan von den Überlegungen eines privaten Investors, am Main zwischen der Rumpenheimer Fähre und dem Bootshafen ein Freizeitareal für Familien und Naherholungssuchende aus der Region zu schaffen.

Dieses Jahr waren zwei Schülerinnen der Werner-von-Siemens-Schule für ein dreiwöchiges Praktikum im Regenbogenhaus des Sport Club Budokan.

Eine selbständige Tätigkeit mit hervorragenden Perspektiven, flexiblen Arbeitszeiten, Heimarbeitsplatz und der Möglichkeit, in verantwortlicher Position in kleinen Gruppen zu arbeiten - diese Möglichkeiten bietet die Kindertagespflege.

Die Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur lädt gemeinsam mit der Volkshochschule der kreiseigenen Bildungspartner Main-Kinzig alle Interessierten zur Demokratiewerkstatt am Dienstag, 24. November, um 18 Uhr ein.

Seit im September im Bundesland Brandenburg der deutschlandweit erste Fall der hochansteckenden Afrikanischen Schweinepest bekannt wurde, wurden deutschlandweit Präventionsmaßnahmen ergriffen, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2