Die Jugendfeuerwehren aus Bad Soden-Salmünster sammelten am Samstag, 11. Januar 2020, wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume aus dem Stadtgebiet ein. 70 Kinder und Jugendliche sowie über 50 erwachsene Helfer und Betreuer sammelten insgesamt 1.490 Weihnachtsbäume, die größtenteils am gleichen Tag am Münsterberg in Salmünster oder vor Ort verbrannt wurden.

Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster hatte am Neujahrstag zwei kurze Brandeinsätze zu bewältigen. In der Neujahrsnacht wurde die Feuerwehr Huttengrund um 3:25 Uhr zur Kontrolle eines gelöschten Feuers in Romsthal alarmiert. Eine Gasflasche mit Heizstrahler hatte sich entzündet, konnte aber gelöscht werden. Das weiterhin Gas ausströmte, wurde die Feuerwehr gerufen, die die Gefahr schließlich bannte.

Aus Anlass des „Internationalen Tags des Ehrenamtes“ am 05. Dezember hatte die Stadtverwaltung Bad Soden-Salmünster über die Social-Media Plattformen Facebook und Instagram ein Gewinnspiel für alle Ehrenamtler ausgerufen.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner