„Es geht jetzt nicht nur um die nächsten zwei Wochen. Es geht um die nächsten Monate, die entscheiden werden, ob wir weiterhin gut durch die Pandemie kommen“, erläuterte Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) in Wetzlar vor 50 Rathaus-Chefs, die sich vor allem den Umgang mit der Corona-Krise auf die Tagesordnung gesetzt hatten.

Fröhliche Gespräche, unterhaltsame Spiele und ganz viel gute Laune: Das Gruppenangebot für Senioren des ambulanten Pflegedienstes des Caritas-Verbandes erfreut sich bei seinen Gästen großer Beliebtheit.

Von links: Johannes Wiegelmann, Winfried Ottmann, Julian Hauck, Dirk Born, Manfred Spielmann, Hartwin Noll, Jürgen Franz, Dr. Maria-Elisabeth Heisler-Wiegelmann.

Die jüngste Mitgliederversammlung der CDU Bad Soden-Salmünster fand unter besonderen Voraussetzungen statt.

Von links: Haupt- und Personalamtsleiter Dominic Imhof begrüßt die neuen Auszubildenden Cedric Junker, Michelle Falk und Jonas Turban am städtischen Rathaus in Salmünster. Bildquelle: Stadt Bad Soden-Salmünster

Drei Berufsanfänger absolvieren ihre Ausbildung in den unterschiedlichen Bereichen der Kurstadt.

Kreisbeigeordneter und Schuldezernent Winfried Ottmann (Dritter von links) bei seinem Rundgang über die Baustelle im Obergeschoss der Henry-Harnischfeger-Schule in Salmünster. Mit im Bild (von links): Matthias Eckhardt, Leiter des Amtes für Schulwesen, Bau- und Liegenschaftsverwaltung, Bernd Löffert, Amt für Schulwesen, Bau- und Liegenschaftsverwaltung und Schulleiterin Susanne Glück.

In der Henry-Harnischfeger-Schule in Bad Soden-Salmünster herrscht reges Treiben.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2