Nach sehr sorgfältiger Bewertung der aktuellen pandemischen Situation vor Ort, haben sich Verantwortliche und Gremien gemeinsam für die Wiederaufnahme der Präsenzgottesdienste in der Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul Bad Soden-Salmünster ausgesprochen.

Am 1. Weihnachtsfeiertag kam es gegen 15.09 Uhr auf der B 279 in der Ortsdurchfahrt Gerfeld-Altenfeld zu einem Verkehrsunfall. Ein 47-jähriger Pkw Fahrer aus Bad Soden-Salmünster befuhr mit seinem Fahrzeug die Bundesstraße aus Richtung Ebersburg kommend in Richtung Gersfeld. In der Mitte der Ortsdurchfahrt verlor er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab.

In der ersten Hälfte des Jahres hatte Zieglers Reisewelt aufgerufen, Regenbögen für ihre Schaufenster zu malen, ganz unter dem Motto "Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen bunter".

Aufgrund der anhaltend steigenden Infektionszahlen und dem diffusen Ansteckungsgeschehen haben sich die Gremien und Verantwortlichen der Gemeinde dazu entschlossen, dass es ein Risiko darstellen würde, Gottesdienste derzeit in den Kirchen der Pfarrei stattfinden zu lassen.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2