Erst vor vier Tagen hat es an der gleichen Stelle das letzte mal gekracht, heute Morgen um kurz nach 8 Uhr war es wieder soweit. Die Rede ist von der Unfallkreuzung an der L3195, dort wo man auf die B45 in Richtung Hanau auffahren kann. Auch heute gab es erneut 2 Verletzte, die nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt vom Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert werden mussten. Es ist bereits der vierte Unfall innerhalb der letzten zwei Wochen.

Zum zweiten Mal innerhalb von 14 Tagen hat es in Bruchköbel an der Kreuzung L3195 und der Zufahrt zur B45 in Richtung Hanau gekracht. Wieder hatte ein aus Richtung Mittelbuchen kommendes Fahrzeug den Gegenverkehr übersehen und war auf der Kreuzung frontal mit einem aus Richtung Bruchköbel kommenden BMW kollidiert. Der Fahrer des BMW wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, der Fahrer des roten Kombis kam mit dem Schrecken davon.

Der Weihnachtsbaum ist für viele Menschen „das“ Symbol für die Weihnachtszeit. Liebevoll geschmückt, erfreut er junge und alte Menschen.

Die Bürgerhilfe Bruchköbel und das Lichtenberg-Oberstufengymnasium haben Ende November die dritte Staffel einer gemeinsamen Aktion abgeschlossen.

Rund 120 Kinder der Brückenschule in Bruchköbel-Rossdorf bastelten an zwei Nachmittagen Ende November Sterne aus Pappe und Heu sowie Engel und Weihnachtsmänner aus Holzscheiten.

Die Niederschlagsmengen waren wohl etwas zu viel für das derzeit leerstehende Rathaus. Um 21:36 Uhr hatte eine Passantin die Feuerwehr darüber informiert, dass Wasser aus dem Gebäude laufen würde. Schnell konnte auch der Grund von der Feuerwehr gefunden werden.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner