Der ehemalige AfD-Bürgermeisterkandidat Marcus Marx und der Steinauer Bürgermeister Malte Jörg Uffeln, der bei der nächsten Wahl nicht wieder antritt,   haben in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sie in Gründau eine "überparteiliche Wählergemeinschaft" gründen wollen. Beide geben an, dass sie inzwischen parteilos sind.

Durch den Vorschlag der Sozialdemokraten, die geplanten Einnahmen auf ein realistischeres Maß zu senken und gleichzeitig die geplanten Ausgaben zu reduzieren, wurde es allen Fraktionen der Gemeindevertretung möglich, dem gesamten Haushaltsplan mit Stellenplan und Investitionsprogramm zuzustimmen.

Im Jahr 2018 hat der Gründauer Bauhof in Zusammenarbeit mit einem Büro für Landschafts- und Gewässerökologie und im Rahmen des Projektes „Main-Kinzig blüht“ begonnen, verschiedene Rasenflächen in Blühflächen umzuwandeln.

Zahlreiche Anrufe gingen bei der Polizei am Montagnachmittag, zwischen 15 und 15.35 Uhr ein, weil auf den Straßen zwischen Gelnhausen/Roth und Gründau/Rothenbergen eine Ölspur über mehrere Kilometer sei (wir berichteten). Polizei, Feuerwehr und Straßenmeisterei rückten unmittelbar, nachdem sie informiert wurden, aus.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2