Vertreterinnen der Hanauer Frauen-Serviceclubs, der Hilfe- und Beratungsstellen und der finanziellen Förderer der Aktion "Gewalt kommt mir nicht in die Tüte", haben aus Anlass des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen, 25. November, am Congress Park Hanau symbolisch die offizielle Flagge von Terre des Femmes, gehisst.

In einer gemeinsamen Pressemitteilung kommentieren Elisabeth Kula, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag, und Jochen Dohn, Vorsitzender von DIE FRAKTION Hanau, die Antworten des Hessischen Kultusministers, Alexander Lorz (CDU), auf die Anfrage zu Hauptschulabschlüssen an Förderschulen.

Unbekannte stahlen in der Nacht zum Donnerstag einen kompletten Reifensatz von einem Gelände eines Autohauses in der Straße "An der Brückengrube" in Hanau. Zwischen 18 und 8 Uhr hatten die Täter offenbar mit Hilfe eines Wagenhebers einen Ford Tourneo aufgebockt, die vier Reifen mitsamt Felgen abmontiert und gestohlen.

Schwer verletzt wurde am Donnerstagnachmittag ein 69 Jahre alter Rollerfahrer aus Hanau nach einem Verkehrsunfall in der Willy-Brandt-Straße in Hanau. Kurz nach 16 Uhr war eine 61 Jahre alte Fiat-Fahrerin auf der Willy-Brandt-Straße, von der Kreuzung Auheimer Straße/Bundesstraße 43 kommend, in Richtung des Kreisverkehrs an der Ehrensäule unterwegs. Der Rollerfahrer befuhr die Willy-Brandt-Straße in entgegengesetzte Richtung.

Spenden-Übergabe des Lions Club Schloss Philippsruhe unmittelbar vor der Abfahrt eines weiteren Hilfstransports für die Ukraine: Gabriele Matzner (li.) und Marosia Haberle (2.v.re.) vom Lions Club mit Dr. Martina Scheufler und Wolfgang Felhauer von der Medizinhilfe.

Spenden-Übergabe des Lions Club Schloss Philippsruhe für die Hanauer Medizinhilfe Karpato-Ukraine.

© HIT RADIO FFH

Ein ganzer FFH-Transporter voller LEGO® – darüber dürfen sich viele hundert Kinder der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer in Hanau und Wetzlar freuen. Im Programm von HIT RADIO FFH hieß es in den vergangenen Wochen: „Die FFH LEGO Challenge – wir bauen Hessen nach“. Die Aufgabe an die Hörerinnen und Hörer: „Welchen Teil aus Hessen können Sie mit Ihrer Familie nachbauen?“ Der Preis: Eine XXL LEGO Box für die ganze Familie. Für jeden Gewinner geht zusätzlich eine weitere Steinebox an die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer Hanau und Wetzlar.

Von links: OB Claus Kaminsky, Melanie Schlepütz (LEA), Werner Bayer (IGHA), Christel Sippel (ev. Kirche), Christian Bührmann (HMWK) und Dr. Rolf Ruthardt (Initiator der Turmhaube).

Am vergangenen Montag feierte die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. (IGHA) ihr zwanzigjähriges Bestehen im Großen Saal der Alten Johanneskirche.

Auf einem Tankstellengelände in der Leipziger Straße in Hanau kam es am Mittwochabend, gegen 18.20 Uhr, zu einem handfesten Streit zwischen drei Personen. Ursächlich hierfür soll der Platz an einer der Zapfsäulen gewesen sein. Zwei Männer aus Mühlheim im Alter von 31 und 44 Jahren sollen zunächst einen 37 Jahre alten Fahrzeugführer aus Hanau an der Zapfsäule angesprochen haben.

Polizeibeamte nahmen am Mittwochabend einen 41-jährigen Mann vorläufig fest, nachdem er einen Rettungssanitäter auf einem Parkplatz im Kinzigheimer Weg in Hanau geschlagen haben soll. Der Verdächtige sprach eine Rettungswagenbesatzung gegen 19.45 Uhr zunächst an und bat um die Aushändigung einer Rettungsdecke.

Der große Adventskalender im Neustädter Rathaus erstrahlt nach jahrelanger Umbauphase in diesem Jahr wieder.

Drei Jahre mussten die Gäste des Hanauer Weihnachtsmarktes auf ihn verzichten, aber jetzt erstrahlt er wieder in vollem Glanz: Der große Adventskalender, der wegen der Sanierung des Neustädter Rathauses in den letzten Jahren nicht installiert werden konnte, wird heuer wieder über dem Weihnachtsmarkt erstrahlen und die Augen von Kindern und Erwachsenen zum Leuchten bringen. Pünktlich zum Jubiläum – denn vor 25 Jahren verwandelte sich die Fassade des Rathauses erstmals in einen der größten Adventskalender Deutschlands.

Der EU-Kanton Rhein-Main e.V. lädt Montag, 28.11.22, um 19 Uhr im Bürgerhaus Alte Schule in Hanau (Hans-Gruner-Platz 1, 63457 Hanau) alle interessierten Bürger zu einer Brainstormingrunde zum Thema "Basisdemokratie in Europa" ein.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2