Mitglieder des Vereinsvorstands bei der Jubiläumsfeier "15 Jahre Gesundes Hanau E.V."

"Es ist auf den Tag exakt 15 Jahre her, dass der Verein Gesundes Hanau e.V. im Treffpunkt Gesundheit sein Gründungsfeier hatte und ich freue mich sehr, heute hier mit Ihnen das 15jährige Jubiläum unseres Vereins zu begehen", begrüßte Birgit Bauer-Seuring, Vorsitzende von Gesundes Hanau e. V., ihre Gäste, die in großer Zahl im Kulturforum Hanau erschienen waren – unter ihnen viele prominente Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik und der Stadtgesellschaft.

Dieter Dausien mit Mitgliedern seines Teams vom Buchladen am Freiheitsplatz.

Am Wochenende wurde die ‚Buchhandlung am Freiheitsplatz‘ mit dem Deutschen Buchhandlungspreis als eine der besten 118 unabhängigen und inhabergeführten Buchhandlungen in Deutschland in der Kategorie "Hervorragende Buchhandlungen" ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses durch Staatsministerin für Kultur und Medien, Claudia Roth, deren Ministerium die Auszeichnung vor acht Jahren ins Leben gerufen hat.

Sonderabfall nehmen Fachleute des Main-Kinzig-Kreises an ihrem Spezialfahrzeug am Dienstag, 8. November, in Wolfgang und am Hauptfriedhof an.

Mit einem Antrag für die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 14. November will die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen erreichen, dass die Stadt Hanau der Kampagne "Cities for Life - Städte für das Leben - Städte gegen die Todesstrafe" beitritt.

Der Untersuchungsausschuss UNA 20/2 des Hessischen Landtages zu den rassistisch motivierten Morden von Hanau hat in der nicht öffentlichen Sitzung am 31. Oktober 2022 beschlossen, vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig einstweiligen Rechtsschutz gegen den Generalbundesanwalt wegen Schwärzungen von Aktenteilen in Anspruch zu nehmen.

Gute Nachrichten für Pendlerinnen und Pendler: Um die Bedingungen für Radfahrende zwischen Bruchköbel und Hanau-Nord zu verbessern, werden im Bereich von Donaustraße und Moselstraße neue Radverkehrsanlagen gebaut. "Da die aktuelle Radverbindung über eine vielbefahrene Straße führt, sollen die Baumaßnahmen insbesondere für eine erhöhte Sicherheit für Nutzende sorgen", erklärt Stadtrat Thomas Morlock (FDP).

Foto: Feuerwehr Hanau

Die Kräfte der Berufsfeuerwehr Hanau wurden am 31.10.2022 um 11:20 Uhr zu einer Unterstützung für den Rettungsdienst in die Straße „An der großen Hufe“ alarmiert. Vor Ort musste eine schwer verletzte Person aus einer etwa drei Meter tiefen Böschung gerettet werden.

"Wer die Geschichte nicht erinnert, ist verurteilt, sie neu zu durchleben." Unter dem Leitgedanken dieses Zitats von dem spanischen Philosophen George Santayana steht in diesem Jahr die Gedenkveranstaltung für die Opfer der Pogrome in Hanau am 10. November 1938, zu der Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) und Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck (SPD) die Hanauer Bürgerschaft an das Mahnmal für die zerstörte Synagoge in der Nordstraße einladen.

Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, Obmann der Fraktion der Freien Demokraten im Untersuchungsausschuss zum rassistisch motivierten Anschlag von Hanau, hat der Polizei nach Zeugenaussagen in der Sitzung am Montag des Ausschusses eine angemessene und gute Reaktion in einer Ausnahmesituation bescheinigt.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2