Das Hanauer Seniorenbüro bietet im November und Dezember wieder zwei Kurse (Online Banking / Videokonferenzen mit Zoom) im Haus am Steinheimer Tor in der Steinheimer Straße 1 in 63450 Hanau an.

Der neue Abwassergebührenrechner der Stadt Hanau errechnet schnell und unkompliziert, wie hoch die aktuellen Gebühren ausfallen werden. Die Benutzung ist sowohl mit einem Computer als auch einem mobilen Endgerät möglich.

In Zeiten der Energiekrise steigt bei vielen Bürgerinnen und Bürgern die Unsicherheit, wie viel Geld sie monatlich für Strom, Heizung, Wasser und Abwasser bezahlen müssen.

Wegen eines Kanalschadens muss die Straße Am Goldschmiedehaus von Montag, 31. Oktober, an in dem Teilstück zwischen dem Altstädter Markt und der Badergasse vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Sonderabfall nehmen Fachleute des Main-Kinzig-Kreises an ihrem Spezialfahrzeug am Mittwoch, 2. November, in Mittelbuchen, im Industriegebiet Hanau-Nord und in Großauheim an.

Die städtische Baugesellschaft Hanau GmbH schenkt ihren Mieterinnen und Mietern ein Thermo-Hygrometer. Es zeigt Raumtemperatur und Feuchtigkeitsgehalt eines Raumes an. Dem Gerät liegt auch eine Information zum richtigen Heizen und Lüften an, um Energie zu sparen.

Die Energiekrise beschäftigt auch die Mieterinnen und Mieter der städtischen Baugesellschaft Hanau GmbH, die mit 4.200 Wohnungen zu den größten Wohnungsbaugesellschaften im Rhein-Main Gebiet zählt. "Jetzt ist es geboten, sich auf die bevorstehende Heizperiode vorzubereiten. Um Energie zu sparen und die Portemonnaies zu schonen", sagt Geschäftsführerin Mirja Dorny. Die Baugesellschaft hat gerade die jährliche Betriebskostenabrechnung an ihre Mieterinnen und Mieter verschickt.

Am Sonntag, 27. November 2022, findet von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr der Adventsbasar im Waldorfkindergarten in Hanau, Philippsruher Allee 46, statt. 

Sonderabfall nehmen Fachleute des Main-Kinzig-Kreises an ihrem Spezialfahrzeug am Freitag, 4. November, in Kesselstadt, Steinheim und Klein-Auheim an.

Die seit 17.10. vermisste 13-Jährige aus Neuss (wir berichteten) ist wieder da. Sie wurde am Dienstagabend im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Neuss angetroffen. Im Rahmen der Ermittlungen ergaben sich unter anderem Anhaltspunkte für ihren Aufenthalt in Hanau.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2