"Die umgangssprachlich als Pferdeäpfel bezeichneten Hinterlassenschaften eines Pferdes auf öffentlichen Straßen und Wegen stellen für Anwohner und andere Erholungssuchende ein großes Ärgernis da", heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Langenselbolder Rathaus. Dabei habe eine Reiterin oder ein Reiter in Bezug auf den Pferdekot dieselben Pflichten wie ein Hundehalter.

Jetzt ist das Ärzteteam von Hausärzte MKK komplett: Seit November verstärkt Dr. med. Bernhard Kohlhas die Praxis in Langenselbold an drei Tagen. In der überörtlichen Gemeinschaftspraxis von Hausärzte MKK befinden sich jetzt acht Ärztinnen und Ärzte. Das Team von Hausärzte MKK mit Standorten in Schlüchtern, Bad Soden-Salmünster und Langenselbold besteht jetzt aus acht Ärztinnen und Ärzten.

"Wir freuen uns sehr, dass sich mit Patrick Heck ein Mitglied der Jungen Union Langenselbold (JU) um das Amt als Erster Stadtrat der Stadt Langenselbold bewerben möchte", berichtet der JU Vorsitzende Florian Gibbe zu Beginn einer Pressemeldung des Vorstandes. Und weiter: "Für uns ist absolut klar, dass wir Patrick Heck bei seiner Kandidatur und in der Zeit danach nach Kräften bestmöglich unterstützen werden. Diesbezüglich hat der JU Vorstand bereits einen einstimmigen Beschluss gefasst und die Nominierung durch die CDU-Fraktion empfohlen."

Am Freitag gegen 17:30 Uhr kam es auf der A66, Fahrtrichtung Fulda, in Höhe des Langenselbolder Dreiecks zu einem Verkehrsunfall, der die Vollsperrung der nördlichen Richtungsfahrbahn und den Einsatz eines Rettungshubschraubers erforderte. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es im Bereich der dortigen Baustelle zu Kollisionen zwischen zwei Pkw und einem Lkw.

Wie von Hessen Mobil berichtet, erfolgen in Kürze umfangreiche Sanierungsarbeiten im Bereich des Langenselbolder Dreiecks an der vorhandenen Fahrbahn der Verbindungsrampe der A 45 aus Richtung Hanau bzw. Aschaffenburg zur A 66 in Richtung Fulda. Seit Dienstag, 14.07.2020, wurde vorlaufend zunächst das Baufeld auf mögliche Kampfmittelspuren untersucht.

Ein zerbrochenes Einmachglas mit einer übelriechenden Substanz hat am Donnerstagmittag im Osten von Langenselbold zu einem Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten geführt (wir berichteten). Gegen 12.30 Uhr wurde von der Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Mondelanger Straße über Notruf gemeldet, dass vor wenigen Minuten das Glas auf die Terrasse flog und dort zerbrochen sei.

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sind derzeit bei einem größeren Einsatz in der Mondelanger Straße in Langenselbold vor Ort. Auf einer Terasse war laut Information der Polizei eine Flasche zu Bruch gegangen, anschließend haben sich die dort wohnende Kinder übergeben, die Mutter klagt über Übelkeit und Schwindel.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner