Die Polizei bittet um Hinweise zu zwei Auseinandersetzungen, die sich bereits am Samstag letzter Woche kurz hintereinander in der Bahnhofstraße und der Joh-Passage ereignet haben. Gleich zweimal wurden zwei Männer nach einem Gaststättenbesuch von Unbekannten geschlagen, wobei noch unklar ist, ob es sich hierbei um dieselben Täter handelte. Nach ersten Erkenntnissen gingen die 30 und 35 Jahre alten Opfer gegen 3 Uhr in der Bahnhofstraße in Richtung Taxi-Stand.

Der Haitzer Geschichtsverein führt sein Projekt eines Hessischen Kartoffelmuseums mit einem Beitrag zur Kartoffelkutur im Vogelsberg fort.

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Langenselbold gegen 20:04 Uhr zusammen mit einem Rettungswagen zu einem gemeldeten LKW-Brand auf die A66 in Fahrtrichtung Fulda alarmiert. Auf Höhe der Anschlussstelle Gelnhausen-West konnte der betreffende LKW ausfindig gemacht werden. Entgegen der Erstmeldung brannte der LKW nicht, jedoch waren an drei Rädern die Bremsen heißgelaufen und zeigten Temperaturen von über 150°C.

Im Neubaugebiet „Mittlauer Weg“ in Gelnhausen-Meerholz stand am Montag ein Dachstuhl in Flammen. Gegen 11 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Straße „An den Poläckern“ alarmiert, aus dem Obergeschoss eines noch im Rohbau befindlichen Hauses schlugen da bereits hohe Flammen. Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen. Das Feuer brach nach bisherigen Erkenntnisse bei Bauarbeiten an dem Gebäude aus.

Mehr über den „Mammutbaum“ in sich können Frauen am Internationalen Frauentag, Freitag, 8. März 2019, ab 19 Uhr in der Stadthalle Gelnhausen, Kolleg 2, erfahren.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner