Auf ein Leseerlebnis der besonderen Art dürfen die Besucherinnen und Besucher der Stadtbibliothek am Donnerstag, 20. Dezember, gespannt sein.

Am Samstag gegen 03.30 Uhr sollte in Alzenau Siemensstraße ein Pkw Opel Corsa durch Beamte der Polizeiinspektion Alzenau kontrolliert werden. Der Pkw-Lenker flüchtet allerdings über die BAB A45 und BAB A66 nach Hanau und wollte sich so der Kontrolle mit seinem Pkw entziehen.

Mehrere Schatzkisten voller Märchenbücher für das neue Brüder-Grimm-Mitmach-Museum "GrimmsMärchenReich" nahmen Oberbürgermeister Claus Kaminsky und das KinderKomitee von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. entgegen.