Von der schönen Insel Mallorca stammte die Austauschschülergruppe mit 20 Mädchen und Jungs und vier Lehrkräften, die jüngst das Hanauer Rathaus besuchte und dort von Bürgermeister Weiss-Thiel herzlich begrüßt wurde.

"Wir setzen in Hanau schon seit mehreren Jahren keine privaten Dienstleister zur Verkehrsüberwachung ein", macht Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) deutlich, dass das jüngste Urteil des Oberlandesgerichts zum Einsatz von Leiharbeitern für Aufgaben der Stadtpolizei keine Relevanz für die Brüder-Grimm-Stadt Hanau hat.

Die vorbereitenden Arbeiten zum Beseitigen des Bahnübergangs "Frankfurter Landstraße" gehen in die nächste Phase und erfordern von Montag, 27. Januar, bis Freitag, 28. Februar, eine Vollsperrung für den Kfz-Verkehr zwischen der Kastanienallee und den Bahnschranken.

DIE LINKE. Main-Kinzig lädt "diejenigen Bürgerinnen und Bürger aus Hanau und Umgebung, deren Herz auf dem rechten Fleck schlägt, nämlich links", am 21.1.2020 zum nächsten Stammtisch ein.

Sonderabfall nehmen Fachleute des Main-Kinzig-Kreises an ihrem Sammelfahrzeug am Dienstag, 4. Februar, in Steinheim, Großauheim und im Hafengebiet an.

Im von der Stadt geförderten Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Kreishandwerkerschaft  nehmen jährlich rund 1900 Auszubildende an intensiven praxisbezogenen Schulungen teil.