Beim zweiten Spaziergang entlang des Hanauer Märchenpfads schlossen sich vergangenen Sonntag spontan drei Gäste aus Taiwan an, die perfekt Deutsch sprechend auf den Spuren der Brüder Grimm in Hanau Station machten.

"Mit Freude dürfen wir verkünden, dass unsere Kollegin Martina Raupach, die erste und bisher einzige Kollegin im Einsatzdienst der zukünftigen Berufsfeuerwehr Hanau, heute ihre Beförderungsrurkunde zur Oberbrandmeisterin entgegennehmen durfte", teilt die Feuerwehr Hanau mit.

Einen 27 Jahre alten Mann aus Hanau hat die Polizei wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung vorläufig festgenommen. Er steht im Verdacht, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 23.45 Uhr, in einem Hinterhof am Kurt-Schuhmacher-Platz einen 31-Jährigen angegriffen und mit einem Messer schwer am Kopf verletzt zu haben.

Ein Opelfahrer übersah am Freitag, gegen 18:30 Uhr, offenbar beim Einfahren in die Oderstraße in Hanau einen Motorradfahrer, der in Richtung Lamboystraße unterwegs war. Der 56-jährige Kradfahrer wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus geflogen werden.

"Das GrimmsMärchenReich ist für mich das märchenhafteste Museum für Kinder und Familien", bekräftigte die Ann-Kathrin Linsenhoff, Komiteemitglied von UNICEF Deutschland, anlässlich der Siegelverlängerung der Kinderfreundlichen Kommune Hanau im Mai 2019.

René Rock, Vorsitzender der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, hat sich am 18. September 2019 zusammen mit Dr.h.c. Jörg-Uwe Hahn, kommunalpolitischer Sprecher, und Henrik Statz, dem Vorsitzenden der FDP-Stadtverbands in Hanau, im Klinikum Hanau über den Stand der Krankenhausentwicklung in Hessen und insbesondere der Psychiatrie informiert.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner