Nachdem der Rodenbacher Gemeindewahlleiter Gido Puhl das amtliche Endergebnis der Kommunalwahl vom 14. März 2021 bekanntgemacht hat, sind die Vorbereitungen zur konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung im parlamentarischen Sitzungsbüro der Rodenbacher Gemeindeverwaltung angelaufen.

„Die Ankündigung der Rodenbacher Parteien SPD und FDP, in der neuen Wahlzeit der Gemeindevertretung schon kurz nach der Kommunalwahl eine Koalition einzugehen, hat uns überrascht,“ so der Fraktionsvorsitzende der Rodenbacher CDU, Christian Schmidt.

In Rodenbach entstehen nun drei Wohnmobilstellplätze für Besucherinnen und Besucher des Vorspessarts. Gerade wurden die Baumaßnahmen mit dem obligatorischen ersten Spatenstich durch die Gemeinde Rodenbach freigegeben.

In einer gemeinsamen Aktion von dem Rodenbacher Ortslandwirt Hagen Römer, Eva Distler vom Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis e.V., der Umweltbeauftragten Silke Fees und dem Bauhof der Gemeinde Rodenbach wurden in den vergangenen Tagen zwei Blühstreifen an Ackerrändern „In den Lehren“ in Rodenbach eingesät.

Weil er auf seinem Gartengrundstück in der Straße "Auf der Heimbuche" randaliert und Drohungen gegenüber Nachbarn und den hinzugezogenen Polizeibeamten ausgestoßen hatte, nahmen die Ordnungshüter am Mittwochabend einen 52-Jährigen im Ortsteil Oberrodenbach vorläufig fest. Der unter Alkoholeinfluss stehende Mann, der sich hochgradig aggressiv verhielt und sich der Festnahme widersetzte, wurde dabei durch einen eingesetzten Diensthund mittels Biss ins Bein handlungsunfähig gemacht.

Bereits kurz nach der Kommunalwahl und nach intensiven Gesprächen haben SPD und FDP in Rodenbach eine politische Zusammenarbeit in der Gemeindevertretung für die Wahlperiode 2021 bis 2026 vereinbart.

In ihrer konstituierenden Sitzung hat die SPD Fraktion in der künftigen Gemeindevertretung von Rodenbach eine neue Führung gewählt.

Nach einem Verkehrsunfall zwischen Langenselbold und Rodenbach sind am Samstag zwei Beteiligte in Krankenhäuser eingeliefert worden. Auf der Kreisstraße 861 zwischen Niederrodenbach und dem Langenselbolder Bahnhof waren zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Die Verletzten sind laut Polizeiangaben beide 19 Jahre alt und beide aus Hasselroth.

Partner von MKK-Jobs.de

 

landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige