Feuer auf dem Dach: Kita in Niederdorfelden evakuiert

Niederdorfelden
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitagmittag rückten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aus: Gegen 12.20 Uhr wurde ein Dachstuhlbrand des Kindergartens am Lindenplatz in Niederdorfelden gemeldet. Die Kinder und ihre Betreuer wurden nach draußen in Sicherheit gebracht; verletzt wurde wohl niemand.



Nach ersten Erkenntnissen hat die Photovoltaik-Anlage gebrannt. Durch das Feuer wurde die Dachpappe beschädigt, wobei offensichtlich kein Rauch ins Gebäude gedrungen war.

 

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2