Integreat-App ab sofort auch nutzbar in Erlensee

Von links: Bürgermeister Stefan Erb, Jörg Stannek und App Entwickler Daniel Kehne.

Erlensee
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Integreat-App, die führende Plattform für die Bereitstellung von lokalen Informationen und Integrationshilfen, ist ab sofort auch in Erlensee verfügbar.



Als 101. Kommune in Deutschland wurde vor wenigen Tagen der Start Button hierzu gedrückt. Mit diesem innovativen Service können Bewohnerinnen und Bewohner von Erlensee auf eine Vielzahl von lokalen Informationen zugreifen, die ihnen dabei helfen, sich im Alltag besser in ihrer Gemeinde zurechtzufinden. Integreat ist mehr als nur eine App - sie ist ein umfassender Leitfaden, der geflüchtete Menschen, die neu in Deutschland angekommen sind, wie auch heimische Bürgerinnen und Bürger im Alltag unterstützt und bei der Orientierung hilft. Mit wichtigen Adressen, Ansprechpersonen sowie nützlichen Tipps und Tricks ist Integreat-App ein zuverlässiger Begleiter für das Leben nicht nur in Erlensee, sondern in ganz Deutschland.

Die App ist in mehrere Kapitel unterteilt, die jeweils verschiedene Themen behandeln. Von Informationen über Behörden, Schulen, Ärzten, Kindertagesstätten, Freizeit, Kultur und Sport hin bis zu angebotenen Deutsch- und Integrationskursen bietet diese App eine vielfältige Palette an nützlichen Inhalten. Integreat-App steht im App-Store zum Download bereit und kann auch offline genutzt werden, falls es kein Internetzugang gibt. Sobald eine Internetverbindung sicher ist, aktualisiert sich die App automatisch. Die Inhalte der Integreat-App können auch vorgelesen werden - und das in zehn Sprachen (arabisch, deutsch, englisch, farsi, französisch, polnisch, rumänisch, russisch, türkisch und ukrainisch). Dafür muss lediglich die Vorlesefunktion in den Einstellungen des Smartphones aktiviert werden.

„Ich freue mich sehr, Integreat-App in Erlensee einzuführen und damit eine wertvolle Ressource für unsere Stadt bereitstellen zu können", sagte Bürgermeister Stefan Erb (SPD) bei der offiziellen Einführung in der Erlenhalle. "Diese Plattform wird dazu beitragen, die Integration von Neuankömmlingen zu erleichtern und gleichzeitig den Zugang zu wichtigen lokalen Informationen für alle Bewohnerinnen und Bewohner zu verbessern."

Die benutzerfreundliche Anwendung der App bietet Zugang zu einer Vielzahl von wichtigen Dienstleistungen und Informationen, die dabei helfen sollen, sich in der jeweiligen Gemeinde oder Stadt zurechtzufinden. Die Nutzung ist natürlich sowohl bei der App als auch unter https://integreat.app/erlensee/de kostenfrei.

Weitere Informationen erhalten Interessierte im Rathaus der Stadt Erlensee, Yulduz Linin, Telefon 06183-9151 502 oder Jörg Stannek, Telefon 06183-9151 205.

intergeerlenapp az1

intergeerlenapp az

Von links: Bürgermeister Stefan Erb, Jörg Stannek und App Entwickler Daniel Kehne.

Fotos: Stadt Erlensee


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2