Probleme am Bachlauf in Altenmittlau werden beseitigt

Altenmittlau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

"Na also, es geht doch“, freut sich die Wählergemeinschaft „Die Freigerichter“.

Anzeige

bachlaufaltenm.jpg

Denn wie berichtet, hatte die Wählergemeinschaft Ende vergangenen Jahres mehrfach die Probleme und Schäden thematisiert, die am „Alten Bach“ vom Ortsrand Altenmittlaus an beginnend an den am Bachlauf gelegenen Häusern festgestellt worden waren. „Und jetzt tut sich etwas“, freut sich Dr. Michael Aul von der Wählergemeinschaft „Die Freierichter“.

Die Fassaden an und in einigen Häusern sowie in Garagen und im Anbauten wiesen schon Risse auf und senkten sich schon bedenklich in Richtung Bach ab, weswegen „Die Freigerichter“ dringend an die Bauverwaltung appellierten, dort mögliche Sicherungsmaßnahmen zu veranlassen, denn trotz der seit Jahren mehrfach wiederholten Bitten der Anwohner ans Bauamt wegen einer Bachrandbefestigung und Bachrandsäuberung sei noch nichts geschehen. „Und jetzt ist etwas geschehen“, freut sich Beate Weber von den „Freigerichtern“ und sagt mit Nachdruck „Danke“.

Denn den Anwohnern am Bachlauf werde zurzeit relativ kurzfristig unbürokratisch geholfen. Die Uferböschung werde gesäubert und von einer Freigerichter Firma ordnungsgemäß befestigt und betoniert; das Wasser könne wieder ungehindert abfließen. „Die Freigerichter“ bedanken sich herzlich bei der Verwaltung für die Umsetzung der dringend erbetenen Maßnahme und hoffen auch in Zukunft um rasche Umsetzung bei zukünftigen Anträgen und Anfragen an die Verwaltung.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2