Gelnhausen: Feuerwehr rettet Biber aus Pumpstation

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstag um 10:29 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West zu einer Tierrettung alarmiert. Ein Biber war in das Wasserbecken einer Pumpstation gefallen und kam alleine nicht wieder heraus. Für die Rettung musste Wasser aus dem Becken abgelassen werden, bis der Ablauf in der Mitte des Bodens deutlich sichtbar wurde.

pumpstationbibergn.jpg

pumpstationbibergn1.jpg

pumpstationbibergn2.jpg

pumpstationbibergn3.jpg

pumpstationbibergn4.jpg

pumpstationbibergn5.jpg

pumpstationbibergn6.jpg

pumpstationbibergn7.jpg

"Danach versuchten wir auf verschiedenen Wegen, den Biber mit einem Netz einzufangen, was uns letztlich auch gelang. Nachdem wir dem bereits geschwächten Tier noch eine Dusche mit frischem Wasser gönnten, brachten wir den Biber an das Ufer der nahegelegenen Kinzig und entließen ihn in die Freiheit. Als Alternative bauten wir parallel dazu einen provisorischen Steg, damit der Biber notfalls eigenständig das Wasserbecken hätte verlassen können", teilt die Feuerwehr mit.

Text und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2