Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ab sofort kann dies auch papierlos und digital über die Luca-App erfolgen. Die Möglichkeit der handschriftlichen Aufnahme der Kontaktdaten besteht selbstverständlich weiterhin. Die Hessische Landesregierung hat mit der Luca-App eine zentrale Lösung zur digitalen Nachverfolgung von Kontakten zur Verfügung gestellt und alle hessischen Gesundheitsämter an die Luca-App angeschlossen. Besucher*innen des Gelnhäuser Rathauses finden im Eingangsbereich den entsprechenden QR-Code vor, um sich mit ihrem mobilen Endgerät anzumelden. Nach dem Termin können sich die Besucher*innen in der App wieder abmelden.

Die Anbindung der Luca-App an das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises ermöglicht im Infektionsfall die schnelle Abfrage von verifizierten Kontaktdaten. Nur das Gesundheitsamt kann (und auch nur nach Freigabe der Check-in-Datensätze durch die Stadtverwaltung) die jeweiligen CR-Codes der Besucher*innen entschlüsseln und diese so über einen möglichen Kontakt zu einer infizierten Person informieren. Nach spätestens vier Wochen werden die Check-ins gelöscht. Gleiches gilt auch für die handschriftlich auf Papier abgegebenen Daten. Sie werden vier Wochen aufgehoben und dann geschreddert.

Die Luca-App ist im Rathaus, in der Tourist-Info sowie in allen weiteren Bereichen der Verwaltung in der ehemaligen Bürgerschule und der Augusta-Schule verfügbar; ebenso bei allen städtischen Veranstaltungen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2