In den frühen Morgenstunden des 03.08.2020 kam es in der Obertorstraße in Mittelbuchen zu einem ausgedehnten Feuer in einem als Werkstatt genutzten Anbau eines Wohngebäudes. Durch die Leitstelle des Main-Kinzig-Kreises wurde um 03:25 Uhr die Einsatzabteilung Mittelbuchen der hauptamtliche Löschzug sowie die Feuerwehr Maintal-Wachenbuchen alarmiert.

„Die Corona-Pandemie hat auch unsere ehrenamtliche Arbeit sehr verändert. Unsere regelmäßigen Vorstandstreffen finden nicht mehr live statt. Wir treffen uns virtuell in Videokonferenzen und sprechen über die Bestimmungen und Auflagen seitens der Behörden und neue Strategien“, berichtet die Vorsitzende der Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen, Caroline Geier-Roth.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2