B43a: Ein- und Ausfahrten bei Hanau-Wolfgang gesperrt

Wolfgang
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Sanierungsarbeiten an den Anschlussstellen (AS) Klein-Auheim, Steinheim Ost und West auf der B 43 a sind bereits abgeschlossen. Ab Freitag, 06.08.2021, werden die Arbeiten an der Anschlussstelle Hanau-Wolfgang auf der östlichen Seite fortgeführt. Für die Fahrtrichtug Fulda muss die Ausfahrtsverbindung ebenfalls wieder das Wochenende über von Freitag ca. 20 Uhr bis Sonntag, den 08.08.2021 ca. 20 Uhr voll gesperrt werden.

Anzeige

sperrunghuwolfgang.jpg

Für die Verkehrsteilnehmer*innen in Fahrtrichtung Fulda wird zum Ausfahren an dieser AS daher eine Umleitung über das nahegelegene Hanauer Kreuz Ausfahrt Gewerbegebiet Hanau-Nord bzw. Erlensee ausgeschildert. Auch das Auffahren auf die B 43 a in Fahrtrichtung Dieburg ist während dieses Zeitraums nur noch über die ausgeschilderte Umleitung möglich. Die Hauptfahrbahn der B 43 a wird zusätzlich geringfügig eingeengt.

Für den Fall, dass die Arbeiten schneller als geplant durchgeführt werden können, werden die Sperrungen natürlich auch entsprechend früher wieder aufgehoben. Nichts desto trotz können aktuell jedoch aufgrund der derzeitigen Wetterlage mit langanhaltenden Regenschauern, Terminverschiebungen nicht ganz ausgeschlossen werden.

Zur letzten Sperrungen an der dann noch ausstehenden Anschlussstelle Hanau-Hafen werden die Verkehrsteilnehmenden wieder gesondert informiert.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2