Langenselbold: Werttransporter kollidiert mit Kleinwagen

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitagnachmittag kam es gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Langenselbold an der Einmüdung der Straße "Am Nesselbusch" zur Landesstraße 3445. Der Fahrer eines Werttransporters, der aus Richtung Autobahnanschluss kam, kollidierte mit der Fahrerin eines Fiat 500, die in die L 3445 einbiegen wollte. Hierbei wurde die Fiatlenkerin verletzt und mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

geldtransposelbold1.jpg
geldtransposelbold.jpg

Die beiden Insassen des Werttransporters blieben augenscheinlich unverletzt. Durch die hinzualarmierte Feuerwehr wurden ausgelaufene Betriebsmittel abgestreut und aufgenommen. Hierzu war es erforderlich, die Straße halbseitig zu sperren. Der Verkehr wurde durch die ebenfalls anwesende Polizei aus Hanau und die Stadtpolizei aus Langenselbold umgeleitet.

Als die Feuerwehr, die mit elf Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz war, nach rund 45 Minuten wieder einrücken konnte, dauerten die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle noch an. Die Unfallursache ermittelt jetzt die Polizei.

Text und Fotos: Feuerwehr Langenselbold

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2