Kostenlose Corona-Schnell-Tests im Familienzentrum

Nidderau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Laut Bundesregierung können sich seit dem 9. März alle Bürgerinnen und Bürger kostenfrei auf Corona testen lassen. Testungen können im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche in Anspruch genommen werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dazu werden hessenweit Testkapazitäten aufgebaut. Es hängt von der Verantwortung eines jeden Einzelnen ab, wie schnell wir wieder zu einem normalen Leben zurückkehren können. Die Bürgertestungen sind der erste Weg, um dauerhaft wieder zu mehr Öffnungen und Freiheiten zu gelangen, um hoffentlich bald wieder zur Normalität zurückzukehren.

Nidderaus Bürgermeister Gerhard Schultheiß begrüßt das Angebot der MZV Medicalcare GmbH aus Offenbach ausdrücklich. Er und seine Mitarbeiter haben sich für den Aufbau eines Testzentrums im Familienzentrum des Nidder Forums engagiert. Schnell wurden Räumlichkeiten und die dazugehörige Infrastruktur zur Verfügung gestellt. „Es ist eine Serviceleistung, die der Prävention in der Corona-Pandemie nützt und für unsere Stadt und darüber hinaus ein tollen Service darstellt“, bedankt sich Schultheiß beim Offenbacher Unternehmen, dessen Anfrage schnell befürwortet wurde. Für ein zentrales Testzentrum fiel die Wahl auf das Familienzentrum im Nidder Forum, der Zugang erfolgt über den Stadtplatz. Bereits ab Dienstag, 23. März, 8.00 Uhr, werden dort die ersten kostenlosen Corona-Schnell-Tests (Bürgertests) von der MVZ Medicalcare GmbH angeboten.

Die MVZ Medicalcare GmbH ist ein haus- und fachärztliches Versorgungszentrum im Rhein-Main-Gebiet, dass sich bereits seit Beginn der Corona-Pandemie in der Rhein-Main-Region als eine der zuverlässigsten Testanlaufstationen für die Testung auf Covid-19 Infektionen etabliert hat. Vertreten ist das MVZ mit über 10 Ärzten aus dem allgemeinmedizinischen und internistischen Bereich und 25 weiteren Mitarbeitern (medizinische Fachangestellte, Diabetesassistentinnen u.a.).
Die Praxen sind technisch auf dem neuesten Stand und die Mitarbeiter bilden sich kontinuierlich weiter, damit für die Patienten immer die bestmögliche Behandlung gewährleistet wird.

In Offenbach, Frankfurt, Maintal und Neu-Isenburg hat das MVZ bereits Testzentren zur Eindämmung der Pandemie errichtet. Nun werden auch in Nidderau die kostenlosen Bürgertestungen durchgeführt. Bei positivem Ergebnis oder Symptomen erfolgt umgehend ein kostenloser PCR-Test. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Ein Personalausweis und/oder Versichertenkarte ist mitzubringen. PCR-Tests ohne positiven Schnelltest oder Symptome sind kostenpflichtig und werden direkt mit dem Getesteten abgerechnet. Ebenso PCR-Tests, die für Urlaubsreisen benötigt werden. Das Testzentrum ist Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr, sowie Samstag und Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Das Schnelltestzentrum ist ab dem 23.3.2021 telefonisch unter der Rufnummer 06187/2009393 erreichbar.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2