Bahnhof Steinau: Mann auf Bahngleis von ICE erfasst

Steinau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Kriminalpolizei sucht Fahrgäste, die sich am Montagmorgen am Steinauer Bahnhof im Bereich der Gleise 2 und 3 aufgehalten haben. Gegen 8.30 Uhr wurde nach ersten Erkenntnissen am Gleis 3 auf den Schienen ein Mann von einem ICE in Richtung Frankfurt erfasst und tödlich verletzt. Die Identität des Toten steht noch nicht fest. Er war mit einer blauen Hose und einem weißen T-Shirt bekleidet.

Anzeige

Insbesondere Fahrgäste, die auf den Regionalzug um 8.36 Uhr gewartet haben, könnten den grauhaarigen Mann zuvor gesehen haben. Die Kripo bittet zur Klärung des Geschehens nun mögliche Zeugen, die zuvor Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

 


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2