Alzenau: Handtaschendiebstahl

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zu einem weiteren Handtaschendiebstahl kam es im Bereich des LIDL-Marktes in der Brentanostraße.

Eine 87-jährige Frau brachte nach einem Einkauf ihren Einkaufswagen zurück. Hierzu ließ sie ihre Handtasche für einen kurzen Augenblick im Bereich des Einkaufwagenunterstandes unbeaufsichtigt. Dies nutzte ein unbekannter Täter und entwendete die Geldbörse aus der Handtasche. Neben einer EC-Karte der Sparkasse, Personalausweis und Krankenversicherungskarte befand sich auch ca. 40 Euro Bargeld in der Geldbörse.

Die rüstige Rentnerin hatte ihre EC-Karte bereits vor der Anzeigenaufnahme sperren lassen und konnte ein Verlieren gänzlich ausschließen. Die Polizei warnt, denn aus der Vergangenheit ist bekannt, dass gerade im Bereich von Einkaufsmärkten ältere Personen beobachtet und günstige Gelegenheiten zu Handtaschendiebstählen genutzt werden. Die Hand-/Einkaufstaschen sollten während des Einkaufes und auch danach niemals unbeaufsichtigt bleiben.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2