Maintal: Sportbootunfall mit Jetski

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Sonntag gegen 17.45 Uhr trainierte eine Jetskifahrerin auf der Jetskistrecke Maintal (Main km 49,0) für eine Meisterschaft verschiedene Manöver.

Zu Trainingsende hin ging der Motor während eines Manövers aus. Der Jetski war nicht mehr steuerbar und stieß auf eine Steinschüttung am Ufer. Die Fahrerin fiel vom Jetski und verletzte sich am Kopf. Sie konnte noch an die Natorampe zurückfahren.

Sie wurde zur weiteren Behandlung stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Weitere Ermittlungen hierzu führt die Wasserschutzpolizei in Frankfurt.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2