Anzeige
Anzeige

Die Junioren U18 I werden trotz einiger Abgänge versuchen, weiterhin in der Gruppenliga zu bestehen, während die Junioren U18 II ihre positive Entwicklung in der Kreisliga A fortsetzen möchten. Dagegen werden die beiden Junioren U15-Mannschaften in der gleichen Klasse (Kreisliga A) antreten und sich ein internes Duell um die bessere Platzierung liefern. Als einziges Mädchenteam der MSG werden die Juniorinnen U15 in der Kreisliga A um Punkte spielen. Der jüngste Tennisnachwuchs spielt in der Gemischten U12, die sich ihre Meriten in der Bezirksliga A verdienen wird.

Gemischte U12 (Bezirksliga A)
Die Gemischte U12 erhofft sich ein erfolgreiches, aber vor allem sportlich faires Jahr, welches durch Teamgeist und Spaß geprägt ist. Folgende Spieler und Spielerinnen stehen zur Verfügung: Christian Durchardt, Deliah Straub, Louis Stock, Helena Hopkins, Mia Franz, Julian Donnerstag, Angelina Safarov, Lara Simon, Alexander Ross, Benjamin Rasch und Carl Schamber.

Juniorinnen U15 (Kreisliga A)
Die in diesem Jahr neu gegründete Mannschaft wartet mit Spielerinnen aus verschiedenen gemischten Mannschaften der letzten Jahre auf. Es wird spannend sein, wie schnell sich das Team um Mannschaftsführerin Mika Stock zusammenfindet. Einen konkreten Tabellenplatz setzten sich die Juniorinnen nicht. Vorrangig ist das Zusammenwachsen zu einer Einheit. Die Mannschaft besteht neben Mika Stock aus Hannah Kauck, Tessa Winkel, Lia-Marie Hopkins-Redin, Valentina Nix, Deliah Straub  und Helena Hopkins.

Junioren U15 I (Kreisliga A)
Nach sehr erfolgreichen Jahren in den Gemischten Junioren-Teams und einigen Meistertiteln starten Robin Göltner und Nathan Saldukas um Mannschaftsführer Lukas Kauck nun bei den Junioren U15 in einer neuen Formation durch. Eine tolle Verstärkung bekommen die drei Jungs durch Anouar Tew, der als vierter Stammspieler die Mannschaft komplettiert. Schon im Mannschaftstraining ist die Vorfreude auf die Medenrunde klar spürbar, endlich kann es losgehen. Der Spaß am Tennis und faire Wettkämpfe haben auch in diesem Jahr wieder oberste Priorität.

Junioren U15 II (Kreisliga A)
Das Team um Mannschaftsführer Leonard Fleig ist aus der Gemischten U12 hervorgegangen und geht diese Saison erstmalig als Junioren U15 II an den Start. Die Vorfreude auf die bevorstehende Medenrunde ist auch hier deutlich spürbar.

Junioren U 18 I (Gruppenliga)
Am 26. Juni geht es auch für die Junioren U18I in der Gruppenliga los. Das Team strebt den Klassenerhalt an, da mit Lukas Faust an Position 1 und Philipp Hansmann an Position 2 altersbedingt nur zwei Spieler mit Gruppenliga-Erfahrung übrig geblieben sind. Die Mannschaft wird von Finn Barwich und Noah Straub verstärkt, die ebenfalls auf eine tolle Saison mit spannenden Spielen hoffen.

Junioren U 18 II (Kreisliga A)
Mit neuer Zusammenstellung starten die Junioren U18 II in die Tennissaison. Personell besteht die Mannschaft aus David Pastulovic, Marius Wolf, Timo Jöckel, Julian Brenner, Jakob Röhrich und Nathan Saldukas. Es soll viel rotiert werden, sodass auch jüngere Spieler ihre Chance in der Mannschaft bekommen. Im Winter wurde gut trainiert und von der sportlichen Qualität her kann der Aufstieg durchaus als Ziel ausgegeben werden. Da keine Verletzten oder andere Ausfälle zu vermelden sind, steht einem positiven Saisonverlauf mit viel Spaß am Tennisspiel nichts entgegen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2