Anzeige

Gegen einen Beteiligten, der sich zu Fuß von der Unfallstelle entfernte, wird wegen Verdachts der Unfallflucht ermittelt. Nach ersten Erkenntnissen befuhr gegen 14.20 Uhr der Beschuldigte mit einem grauen Mazda die Nürnberger Straße und bog offensichtlich in einem zu engen Bogen nach links in die Berliner Straße ab.

Dabei kollidierte der Mazda mit dem schwarzen VW Passat eines 32-Jährigen aus Rodgau. Nach einem kurzen Gespräch hätte der Verursacher den Mazda zurückgelassen und wäre weggegangen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06104 6908-0 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2