Das Mädchen war mit ihrem Kinderfahrrad auf dem Weg zur Schule und befuhr gegen 7.45 Uhr die Mittelbucher Straße in Wachenbuchen. Als der von hinten herannahende Radler mit seinem blaugrauen Gefährt an ihr vorbeifuhr, kam es zum Zusammenstoß, wodurch beide stürzten. Hierbei verletzte sich die Zehnjährige leicht am Knie und auch ihr Rad wurde beschädigt.

Der Rennradfahrer fuhr anschließend weiter, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Die Unfallfluchtermittler in Langenselbold bitten nun um Hinweise zu dem Unbekannten unter der Rufnummer 06183 91155-0.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2