Mittwoch: Inzidenzwerte im MKK, Impfquote bei 15,2 Prozent

Service
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Sieben-Tagesinzidenz des Main-Kinzig-Kreises steht aktuell bei 162,4, der hessenweite Inzidenzwert liegt fast unverändert bei 157. Von über 63.800 Menschen sind im Main-Kinzig-Kreis Corona-Schutzimpfungen registriert (Erstimpfquote: 15,2%).

online werben

Anzeige
Anzeige

inzidenz_210421_mkk.jpg

Für Menschen ab 60 Jahren hat das Land Hessen vor kurzem die Möglichkeit eröffnet, sich für eine Impfung mit dem AstraZeneca-Impfstoff anzumelden. Die Anmeldungen laufen über das hessische Impfservice-Portal. Mehr Informationen dazu gibt es auf der Seite www.corona-impfung.hessen.de.

In den Krankenhäusern in Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern werden im Zusammenhang mit Covid-19 insgesamt 82 Patientinnen und Patienten medizinisch versorgt. Darunter sind 72 Personen, die im Main-Kinzig-Kreis wohnen. Intensivmedizinische Betreuung benötigen 21 Menschen, auf ein Beatmungsgerät angewiesen sind 10 Patienten und Patientinnen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2