Dagmar Fritzsche in den Ruhestand verabschiedet

Unternehmen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In kleinem und würdevollen Rahmen wurde Dagmar Fritzsche nach acht Jahren als Reinigungskraft im Stadtteilzentrum an der Kinzig in Hanau in den Ruhestand verabschiedet.

fritzschebaschied.jpg

Zu ihrer Verabschiedung, überreichten ihr die Einrichtungsleiterin der Pflegeeinrichtung, Anja Wagner, gemeinsam mit der stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden Anja Laguardia und dem Geschäftsbereichsleiter Immobilien der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreise (APZ-MKK), Stefan Sorber, einen Blumenstrauß und eine Urkunde.

Einrichtungsleiterin Wagner bedankte sich bei Fritzsche für ihren unermüdlichen Einsatz und lobte ihren Umgang mit den Bewohnern der Einrichtung. „Frau Fritzsche geht zwar in den wohlverdienten Ruhestand – sie hat sich aber bereiterklärt, uns auch zukünftig als Aushilfe zur Verfügung zu stehen. Dafür sind wir sehr dankbar“, so Wagner.

Foto (von links): Anja Laqurdia, Anja Wagner, Dagmar Fritzsche und Stefan Sorber.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2