Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Technologien verändern Arbeitsprozesse und Tätigkeiten. Arbeitgeber sind gefordert, Strukturen und Mitarbeiter/innen an die neuen Gegebenheiten anzupassen, um auch in Zukunft markt- und wettbewerbsfähig zu bleiben. Rund 25 Unternehmen aus dem Main-Kinzig-Kreis nutzten die Chance, sich in einer Online-Veranstaltung des Hanauer Arbeitgeber-Service via Skype informieren und beraten zu lassen.

Referentin Evelyn Ackermann gab einen Einblick in das Thema Arbeitswelt 4.0. Sybille Friedrichsen, Expertin im Hanauer Arbeitgeber-Service, stellte Fördermöglichkeiten für die Beschäftigtenqualifizierung vor. Holger Göbel, Geschäftsführer von Maxworx GmbH mit Sitz in Bad Soden-Salmünster, zeigte, wie er mit seinem Unternehmen in Sachen Digitalisierung erfolgreich durchgestartet ist.

Die Gäste interessierten sich vor allem für die praktischen Tipps beim Einsatz neuer Technologien und die Möglichkeiten, wie sie ihre Beschäftigten dabei „mitnehmen“ können. Aufgrund der hohen Nachfrage ist eine ähnliche Veranstaltung im Frühjahr 2022 geplant. Unternehmen mit Beratungsbedarf können den Hanauer Arbeitgeber-Service schon jetzt kontaktieren: telefonisch unter 06181 672-711 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo